Bruder, du bist des Todes!

Jüngst hatte Kind 2 den Ball auf das Garagendach der Nachbarn gefeuert Inzwischen stand es mit dem Ball unter dem Arm auf dem Dach und rang mit sich selbst, ob es einen Sprung wagen sollte. Direkt unter der Garage befindet sich unser ebenerdiges Trampolin und schreit geradezu danach. Kind 3 beobachtete die Szenerie von der […]

Weiterlesen

Eltern leben gefährlich

Animiert durch diverse CDs und Bücher, die wir besitzen, möchte Kind 3, dass ich von der Ermordung Cäsars erzähle, während ich das Essen vorbereite. Er hört sich die Ausführungen genau an, besonders, dass dem Senat nicht gepasst hat, dass Cäsar immer bestimmt hat und sie selbst mehr bestimmen wollten und sie ihn dann letztlich umbrachten. […]

Weiterlesen

Wenn du gleichzeitig Bestzeit läufst und dir zwei Sekunden die Laune verhageln – 37. Celler Wasa-Lauf

Seit gestern habe ich nun also eine neue Bestzeit auf der 10-km-Strecke. Und doch könnte ich mich in den Hintern beißen, weil ich so ein sagenhaftes Rindvieh bin. Es wäre besser gewesen, den Teufel nicht an die Wand zu malen und vor dem Start zu witzeln, wie ärgerlich es wäre, genau 40 Minuten zu laufen. […]

Weiterlesen

Langsam laufen lernen

Ich bin verunsichert. Als ich im letzten Jahr erstmals nach längerer Marathon-Abstinenz wieder systematisch für einen Marathon zu trainieren begann, hatte ich mich sehr schnell auf einen Trianingsplan festgelegt und folgte diesem ohne große Zweifel. Diese kamen erst, nachdem ich in Hamburg einmal mehr gegen die Wand lief. Es war wie immer: 30 Kilometer lang […]

Weiterlesen

Nur ein paar verdammte Sekunden! 2. Silvesterlauf in Bremen

Seit ungefähr vier Kilometern habe ich nicht mehr auf die Uhr geblickt. Reiner Selbstschutz. Was sollte ich auch tun, wäre ich zu langsam? Schneller kann ich eh nicht. Ich pfeife wirklich auf dem letzten Loch. Und der leichte Anstieg hier kurz vor dem Zielbogen macht es nicht besser gemacht. Aber was heißt schon „kurz vor […]

Weiterlesen
Kategorien: Kinder Reisen

Vergiss Mailand! Urlaub in Bergamo mit Kind – Ein Erfahrungsbericht

Zugegeben, ich hatte von Bergamo zwar schon gehört, aber eine konkrete Vorstellung von der Stadt hatte ich nicht. Ich wusste weder wo sie innerhalb Italiens lag, noch konnte ich irgendwas Fundiertes über die Stadt sagen. Das einzige, das ich konkret benennen konnte, war der Fußballverein Atalanta. Für Ryanair ist die Stadt eher der Flughafen für […]

Weiterlesen

Der Dom ist das Ziel – RheinEnergie Marathon Köln

Mit der vorgestern erfolgten Anmeldung für den RheinEnergie Marathon in Köln steht mein Gerüst für die Laufplanung 2019. Ein Marathon im Frühjahr, einer im Herbst und drumherum einige kleinere Läufe als Vorbereitung.  Was simpel klingt, war gar nicht so einfach. Auch dadurch, dass mit der Anmeldung für den Halbmarathon in Berlin einige der üblichen Frühjahrsläufe […]

Weiterlesen
Nach oben