80er-Kind – Seite 2 – Geschichten aus einem Läuferleben
Papa, du bist meine Rakete – 30. HAJ Hannover Marathon

Hamburg, Dresden, Mainz, Köln und Münster dazu die „stay-at-home“-Version des Hannover Marathons und einige Wald-und-Wiesen-Läufe. Fünf Jahre habe ich mich daran versucht, den Marathon unter drei Stunden und fünfzehn Minuten zu laufen. Fünf Jahre, in denen ich mich ans Scheitern…

Von Barsinghausen nach Porta Westfalica

Wie die Abstände zwischen meinen langen Läufen wird auch die Planung dafür immer kürzer. Im leichten Nieselregen auf dem Bahnhof von Haste hat das beinahe Folgen für mein heutiges Vorhaben. Wir haben uns über Christi Himmelfahrt eine Auszeit in Rheda-Wiedenbrück…

62 km kreiseln um den Deister

62 km kreiseln um den Deister

So weit bin ich noch nie gelaufen. 62 km liegen hinter mir, als ich am Bahnhof in Barsinghausen meinen Lauf beende. Die letzten Kilometer taten weh und ich bin wirklich froh, nicht mehr laufen zu müssen. Andererseits hätte ich noch…

Mein spontaner 50-km-Rekord

Mein spontaner 50-km-Rekord

Die Nacht hätte besser sein können. Einen Teil davon habe ich auf dem Sofa verbracht und weniger Schlaf bekommen, als ich mir das gewünscht hätte. Mich aus der Decke zu schälen, kostet mich große Überwindung. Lahm bereite ich mein spärliches…

Navigation auf dem Garmin Forerunner 645

Der Forerunner 645 von Garmin hat bringt nicht den Luxus topographischer Karten mit und doch lässt sich mit ihm passabel navigieren. Voraussetzung ist, dass man sich zuvor eine Strecke zurechtlegt und diese auf die Uhr lädt. Nachfolgend führe ich die…

Die besten Bücher über das Laufen

Der Markt für Bücher rund ums Laufen wird dominiert von Ratgeberliteratur, die uns zu besseren Läufern machen möchte. Bücher über das richtige Training, den schnellen Weg zum Marathon, das richtige Mindset und vieles mehr. Neben einer Reihe guter Ratgeber, die…

Zurück nach oben